News & VeranstaltungenAlle Meldungen
Jahrestagung 2021 in Dresden

Jahrestagung 2021 in Dresden

© Jan Phillip Haase

Erfolgreiche Jahrestagung des Schwerpunktprogramms 2020, Dresden 29.09.-01.10.2021

Im Zuge des Schwerpunktprogramms 2020 „Zyklische Schädigungsprozesse in Hochleistungsbetonen im Experimental-Virtual-Lab“ fand die diesjährige Jahrestagung vom 29.09. bis 01.10.2021 in Dresden statt.

Nachdem die letzte Jahrestagung, sowie das Network-Meeting aufgrund der Corona-Pandemie online durchgeführt werden mussten, waren alle Teilnehmer erfreut sich nun wieder in Präsenz in den Tagungsräumen des Gewandhaus Dresden austauschen zu können.

Am ersten Tag der Jahrestagung wurde ein halbtägiger Mitarbeiter-Workshop zum Thema „Sketchnotes“ mit Paula Föhr durchgeführt. Dabei wurde sich nochmal auf eine völlig neue Weise mit dem eigenen Forschungsarbeiten beschäftigt. Die Inhalte wurden mittels der neu erlernten Kompetenzen visualisiert und in wechselnden Kleingruppen einander vorgestellt und diskutiert. Für alle Teilnehmer/-innen des Mitarbeiter-Workshops war dies ein gelungener Einstieg in die darauffolgenden zweieinhalb Tage. Im Fokus dieser stand die Vorstellung der in den Teilprojekten erzielten Fortschritte. Dabei tauschten sich die wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen in interessanten und konstruktiven Diskussionen aus und konnten weitere Erkenntnisse für die Bearbeitung der Projekte erlangen. Außerdem wurden die weitere Zusammenarbeit in den Arbeitsgruppen intensiviert und gemeinsame Veröffentlichungen und Teilnahmen an Fachkonferenzen geplant.

Wir freuen uns über eine so erfolgreiche Jahrestagung 2021 des SPP 2020 mit interessanten Vorträgen und vielfältigen fachlichen Diskussionen und bedanken uns bei allen Beteiligten für ihr Mitwirken!

Verfasst von Bianca Kern