News & VeranstaltungenAlle Meldungen
Jahrestagung 2022 in Essen

Jahrestagung 2022 in Essen

© SPP2020

Die Jahrestagung des Schwerpunktprogramms 2020 „Zyklische Schädigungsprozesse in Hochleistungsbetonen im Experimental-Virtual-Lab“ fand in diesem Jahr vom 29.06.2022 bis zum 01.07.2022 in Essen statt.

Am ersten Tag der Jahrestagung wurde unter der Leitung von Frau Dr. Johanna Münkemer ein Workshop zum Titel „Neue Perspektiven für Teams und Einzelpersonen“ durchgeführt. Im ersten Teil des Workshops erlernten die Teilnehmenden berufliche aber auch persönliche Beziehungen methodisch zu analysieren, bestimmte verborgene Verhaltensmuster zu erkennen und zu deuten. Der zweite Teil fokussierte im Anschluss darauf resultierende Konfliktsituationen effektiv anzugehen, Energieverluste aus diesen zu minimieren und souverän zu agieren.

An den nächsten beiden Tagen wurden die erzielten Fortschritte der Teilprojekte in interessanten Kurzvorträgen präsentiert und es wurde sich in den Arbeitsgruppen zu Mikrogefügeuntersuchungen und Benchmarks in der Numerik ausgetauscht und die Zusammenarbeit in diesen weiter intensiviert. Aus den interessanten und konstruktiven Diskussionen konnten weitere Erkenntnisse erlangt und Ideen für die weitere Bearbeitung der Teilprojekte gesammelt werden. Außerdem wurden die weitere Zusammenarbeit, gemeinsame Veröffentlichungen und Teilnahmen an Fachkonferenzen geplant.

Wir freuen uns über eine gelungene Jahrestagung 2022 des SPP 2020 mit spannenden Vorträgen und vielfältigen Diskussionen und bedanken uns bei allen Beteiligten für ihr Mitwirken!