Schwerpunktprogramm 2020

Betonwürfel mit Sinusschwingung Betonwürfel mit Sinusschwingung Betonwürfel mit Sinusschwingung © Institut für Baustoffe

Im SPP 2020 arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von insgesamt 13 Universitäten in insgesamt 12 interdisziplinären Projekten gemeinsam an der Erforschung der Schädigungsmechanismen in Hochleistungsbetonen unter zyklischer Beanspruchung. Begleitet wird der Verbund durch ein Zentralprojekt.

Im SPP 2020 arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von insgesamt 13 Universitäten in insgesamt 12 interdisziplinären Projekten gemeinsam an der Erforschung der Schädigungsmechanismen in Hochleistungsbetonen unter zyklischer Beanspruchung. Begleitet wird der Verbund durch ein Zentralprojekt.